Psychosoziale Beratung

Unsere offene Sprechstunde zum Thema Psychosoziale Beratung richtet sich an Patienten, Angehörige und andere Interessierte.
Pflegen und gepflegt werden ist oft mit vielerlei Sorgen, Nöten, Ängsten sowie psychischen und sozialen Belastungen verbunden, die sich dann auch auf die gesamte Familie auswirken können.
Vor diesem Hintergrund bieten wir eine umfassende Beratung an.

Unsere Beraterin (Diplom-Sozialpädagogin, Familientherapeutin, Psychoonkologin) geht individuell auf Ihre persönliche Situation ein, informiert Sie und beantwortet gerne Ihre Fragen:
  • Welche Hilfsangebote gibt es für Patienten?
  • Welche Hilfsangebote gibt es für Angehörige?
  • Welche Risiken gibt es bei der häuslichen Krankenpflege?
  • Wie gehe ich mit meinen Ängsten und Sorgen existenzieller oder finanzieller Art um?
  • Wie kann ich es lernen zu entspannen während der schwierigen Lebenslage?
  • Wo kann ich mir Hilfe holen, wenn mir im Moment alles über den Kopf wächst?
  • Wo sind meine Grenzen und wo finde ich Unterstützung?
  • Wo gibt es Menschen, die mich und meine Familie im Abschied nehmen oder in der Trauer begleiten?
  • Wer fängt uns als Familie in der belastenden Situation auf?
  • Wie vereinbare ich diese persönliche Herausforderung mit meiner beruflichen Situation?
  • Wie gehe ich mit dem Rollenwechsel Zuhause um? (z.B. Tochter versorgt plötzlich pflegebedürftige Mutter)

Wir bieten Gespräche an, die Sie oder Ihre Familie in Ihrer individuellen und persönlichen Lebenslage auffangen und stärken! Unsere Beraterin, als außenstehende Vertrauensperson, kümmert sich um Sie in einer vertraulichen und wertschätzenden Atmosphäre während des Gesprächs.
Zögern Sie nicht und nutzen Sie unsere Sprechstunde als ein Entlastungsangebot für Sie und Ihre Familie!


Die Sprechstunde findet
dienstags von 14:00 bis 16:00 Uhr statt.
Da es sich um eine offene Sprechstunde handelt, können Sie sich selbstverständlich zu den unten genannten Zeiten in unseren Räumlichkeiten im Eurotec beraten lassen.
Wir empfehlen Ihnen jedoch, einen persönlichen Beratungstermin zu vereinbaren, um mögliche Wartezeiten zu vermeiden.

Dieses Angebot ist für Sie kostenfrei.

So können Sie unsere Beraterin
Juliane Mallmann erreichen:


Terminwunsch für die Offene Sprechstunde
"Psychosoziale Beratung"

Bitte füllen Sie alle Felder aus, die mit einem Stern gekennzeicht sind.
Gerne können Sie uns auch Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.
Sie erhalten von uns weder unerwünschte Telefonanrufe noch Werbemails.
Dafür verbürgen wir uns.

Sollten Sie innerhalb der angegebenen Sprechstundenzeiten keine Möglichkeit haben einen Termin wahrzunehmen, werden wir gemeinsam mit Ihnen sicherlich einen passenden Alternativtermin finden.
Sie erreichen uns unter der Telefonnummer 02841-4808515.